Teile die Seite mit Deinen Freunden >>>

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Schönheiten Norwegens ganz entspannt vom Zugfenster aus. Fahren Sie beispielsweise mit der Rørosbahn, benannt nach der historischen Bergbaustadt Røros, zwischen Hamar und Trondheim. Die Strecke führt durch wilde, unberührte Landschaften, in denen sogar Wölfe oder Bären leben. Zu einer der schönsten Zugreisen Norwegens gehört die Fahrt mit der Dovrebahn von Oslo nach Trondheim: Vorbei am Mjøsa-See, durchs Gudbrandsdal und über das Dovrefjell-Gebirge.

Solche Erlebnisse müssen nicht teuer sein: Jeden Monat bietet die Norwegische Staatsbahn NSB eine limitierte Anzahl von „Minipris-Tickets“ zum Preis ab 28 Euro an. Solche Tickets gibt es natürlich auch für die Bergenbahn, die Raumabahn oder die Nordlandbahn, die ab Trondheim über den Polarkreis bis nach Bodø fährt.

Sie können die Minipris-Tickets unter www.nsb.no, per NSB-App oder am Automaten kaufen. Da die preiswertesten Tickets als erste weg sind, lohnt es sich, schnell zu sein.

Mehr Infos hier.

Recht am Bild

Beitrag merken